Elektronisches Grundbuch

In etlichen Bundesländern werden die Grundbücher elektronisch geführt. In Berlin und Brandenburg ist die Umstellung der Grundbuchführung auf das elektronische Grundbuch abgeschlossen. In anderen Ländern wie z.B. Nordrhein-Westfalen ist die Umstellung teilweise erfolgt.

Wir nehmen am elektronischen Abrufverfahren in Grundbuchsachen teil und können in folgenden Ländern sämtliche Grundbücher einsehen und überdies feststellen, ob Anträge zum Grundbuch gestellt sind:
 
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Sachsen
  • Thüringen
  • Sachsen-Anhalt
  • Nordrhein-Westfalen

Die Möglichkeit der online Grundbucheinsicht beschleunigt sowohl die Erstellung von Vertragsentwüfen als auch den Nachweis des Vollzuges für Eigentümer und dingliche Berechtigte. Erforderlichenfalls können auf der Basis auch Notarbescheinigungen kurzfristig erstellt werden. Über erfolgte Eintragungen werden wir vorab per email zeitgleich mit der Einstellung in das elektronische Grundbuch informiert, so dass wir das elektronische Grundbuch sogleich einsehen und beglaubigte Grundbuchabdrucke fertigen können.



Olivaer Platz 16D- 10707 BerlinTelefon +49 (0)30 / 884 20 6-0Telefax +49 (0) 30/ 884 20 655rechtsanwaelte.notare@pohl-eis.de